AudioQuest Forest HDMI Kabel

AQ0110.jpg
ab 39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Länge:

  • AQ0110
Während das Interesse und die Begeisterung für die 4K-Technologie nach wie vor ungebrochen... mehr
Produktinformationen "AudioQuest Forest HDMI Kabel"
Während das Interesse und die Begeisterung für die 4K-Technologie nach wie vor ungebrochen weiter wachsen, haben einige unserer Kunden noch Fragen zur Kompatibilität der Kabel. An erster Stelle steht die Frage: Sind die AudioQuest-HDMI-Kabel 4K-fähig?

Die Antwort lautet natürlich Ja.

Die einzige Voraussetzung, die ein HDMI-Kabel erfüllen muss, um als 4K-fähig zu gelten, ist seine Fähigkeit, 18 Gbit/s durchzuleiten. Mit anderen Worten: Wenn ein HDMI-Kabel 18 Gbit/s durchleiten kann, dann ist es 4K-kompatibel.

Es ist wichtig zu wissen, dass AudioQuest HDMI-Kabel mit einer Länge von bis zu 8 Metern die Anforderungen für alle möglichen HDMI-2.0-/HDCP-2.2-Datenströme, einschließlich 4K Ultra-HD, HDR und Blu-ray Ultra-HD, mit Sicherheit übertreffen. Darüber hinaus nutzen AudioQuest Pearl, Forest und Cinnamon die HDMI Active Frequency-Equalization, um bei Längen von 10 bis 15 Metern die volle Leistung mit 18 Gbit/s für 4K Ultra-HD sicherzustellen.

Wurde der Wandel von Standard-Definition- zu High-Definition-Fernsehen (720p oder 1080i) noch durch eine staatliche Anordnung vorangetrieben, so ist 4K hingegen eine Initiative der Industrie und kann als fortschrittliche technologische Weiterentwicklung betrachtet werden. HDMI-Kunden können darauf vertrauen, dass alle AudioQuest-HDMI-Kabel bis 8,0 m Länge zu 100 % HDMI-fähig sind und die erforderlichen 18 Gbit/s als Voraussetzung für 4K erfüllen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Ultra-HD-Blu-ray-Discs mit 4:2:0 codiert sind.

Der HDMI-Standard und die technnischen Möglichkeiten haben sich seit der Einführung von DVI in HDMI entscheidend weiterentwickelt. Alle HDMI-Standards sind rückwärtskompatibel. Allerdings können nicht alle früheren HDMI-Kabelgenerationen Daten mit der vollen 18 Gbit/s-Rate übertragen, die moderne HDMI 2.0 Geräte für eine optimale Leistung benötigen.

Zwar gibt es derzeit noch keine Software für 4K/60 4:4:4 die die volle Kapazität von 18 Gbit/s benötigt; allerdings bieten bestimmte Quellgeräte (UHD Blue-Ray-Player) eine "Up-Sample" Option, die diese Kapazität vollständig ausschöpft. Up-Sampling ist im TV-Gerät besser aufgehoben als im Quellgerät. Aber die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Für AudioQuest HDMI-Kabel mit der Kennzeichnung "Exceeds 18G bps" auf der Verpackung gewährleisten wir, dass die Anforderungen aller gegebenen HDMI-Datenströme mehr als erfüllt werden.

  • Silberveredelung bis 0,5% des Gesamtleiters, dadurch wesentliche Vorteile einer Massivversilberung. Reduziert Verzerrungen und digitale Zeitgebungsfehler.
  • Massivleiter eliminieren elektrische und magnetische Wechselwirkungen zwischen den Drähten.
  • Hartschaum-Isolierungen (HCF) sorgen für die kritische Signalpaargeometrie.
  • Einteilige HDMI-Metallabschirmungen bieten eine nachweislich bessere Leistung als die üblichen Mehrkomponenten-Abschirmungen.
  • Interne Ethernet-Leiter verbinden Ethernet fähige Komponenten und maximieren die Leistung des Audio-Rückkanals (ARC).
  • Durch die Fertigung von Metallsträngen entsteht eine gerichtete Körnungsstruktur. AudioQuest kontrolliert die entstehende geringe Impedanzabweichung bei Funkstörungsfrequenzen, um ein Rauschen von der Entstehungsquelle abzuleiten.
  • Kabelummantelung: PVC schwarz mit grünen Streifen.
Kabel so anschliessen, dass die Pfeile von der Klangquelle zum Audio/Video-Empfänger bzw. Fernsehgerät zeigen. Die ARC-Leiter sind intern kreuzgeschaltet, daher sollte ein HDMI-Kabel an einer Soundbar ebenfalls in Richtung Fernsehgerät zeigen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AudioQuest Forest HDMI Kabel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen